Unser Dorf

    hat Zukunft!

 

 

Das sehr aktive dörfliche Leben unserer kleinen selbständigen Gemeinde benötigte seit Längerem neben der Kirchberghalle einen weiteren zentralen Treffpunkt. Insbesondere die Feuerwehr und die Malteser, aber auch viele weitere engagierte Vereine und Gruppen des Dorfes, hatten bisher keine oder wenig zeitgemäße Räumlichkeiten für die ehrenamtliche Arbeit sowie die regelmäßigen Treffen und Veranstaltungen. Der große Versammlungsraum in der Kirchberghalle hat hier zwar seit 1990 gute Dienste erwiesen, dennoch hätte er perspektivisch nicht mehr ausgereicht und wurde zudem für den Kindergarten Sonnenhügel benötigt. Die Gemeindeverwaltung war im alten Rathaus mit seiner desolaten Bausubstanz mehr schlecht als recht untergebracht. Es bestand also dringender Handlungsbedarf!

 

Deshalb haben wir uns für den Bau eines neuen Gemeindehauses als zentralen Treffpunkt für Vereine, Gruppen, die Feuerwehr und die Malteser eingesetzt. Auch die Verwaltung kann in diesem Neubau zeitgemäß untergebracht werden. Wir hoffen, dass das Gemeindehaus von der Bürgerschaft gut angenommen wird, und freuen uns auf die Einweihung im Juli 2014.

 

Joomla templates by Joomlashine